Herbstliches After Wedding Shooting

Jaaa… Es ist soweit, der Blog bekommt einen weiteren Eintrag. Endlich!!! Zwischen all den Hochzeiten  (denn die Saison war dieses Jahr echt lang) und der ganzen Bilderflut, die es zu bewältigen gab und gibt habe ich gedacht, ich will und ich muss nun eine schöne kleine Geschichte bloggen. Auch ich war irgendwie im Umbruch, schon lange mit meiner Stilfindung beschäftigt, kann ich jetzt langsam sagen, ich bin endlich angekommen. Klar, entwickelt man sich immer weiter, aber manchmal hat man einfach so ein kreatives Loch. Der Workshop in Norwegen, hat mir dabei sehr geholfen um mich wieder in die Richtung zu bringen, wo ich hin möchte. Ich glaube, es ist einfach wichtig , sich nicht ständig nur andere Arbeiten anzusehen und auch wenn man 4 verschiedene Stile toll findet, ob das jetzt hell ist oder dunkel „moody“ oder „fröhlich“, es ist einfach ein gewisser Prozess, wie auch das Erwachsen werden um sich zu finden und seinen Platz in der Fotografie zu finden. Das Gleiche gilt eigentlich auch für zukünftige Brautpaare oder einfach Menschen, die zukünftig Fotos von sich machen lassen. Wenn man sich nicht wirklich für einen Fotografen entscheiden kann, da es viele verschiedene Stile gibt. Kann ich 2 Empfehlungen aussprechen, zum einen wäre das einfach wirklich aufs Herz zuhören, welche Fotos sehen nicht nur gut aus, sondern berühren mich und zum anderen PINTEREST.. Macht Euch eine Pinnwand mit Euren Favoriten und schaut einfach, welchen Stil Ihr überwiegend gepinnt habt. Vielleicht erleichtert das die Wahl!

Das After Wedding Shooting mit Verena & Michi fand im Oktober statt, ganz spontan habe ich die Beiden in den Terminkalender gequetscht und nicht bereut. Wir hatten einen super Nachmittag, bei zwar sehr bewölktem Himmel aber die Chemie hat auf Anhieb gestimmt. Mit traumhaften Blumen, einen tollen Styling und einer alten Bank entstand über Stunden ein kleines Bilderwerk, seht selbst…

P.S: Gerne Anregungen zum Stil?

Hair and Make-Up: Sandra Hackenberg

after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_5

 

 

Jetzt geht es los beim Styling…

 

 

 

after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_1nafter_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_2after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_3after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_4after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_5after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_6after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_7after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_8after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_9after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_10after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_12after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_11after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_13after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_14after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_15after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_16after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_17after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_18after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_19after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_20after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_21after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_22after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_23after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_24after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_25after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_26after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_27after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_28after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_29after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_30after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_31after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_32after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_33after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_34after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_35after_wedding_shooting_kristinkehrphotography_bayern_36

Kleines spontanes Projekt mit den einfachsten Mitteln…. 😀 Im Winter wird fleißig geübt…

Send us a message Share onFacebook tweet totwitter Pin toPinterest EmailSubscribe

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*